So funktioniert’s:
Individuell und bequem via Telefon / Computer

Wir sind ein moderner Online-Makler. Das heißt: Wir beraten Sie virtuell, schnell und unkompliziert. Unsere Online-Termine richten sich nach Ihrer Tagesplanung. Sie erhalten Informationen und stimmen sich mit uns ab, wann es Ihnen am besten passt.

Im Gegensatz zu gängigen Preisvergleichsportalen, die über Online-Formulare nur wenige Informationen abfragen, setzt factsurance auf den persönlichen Kontakt und eine individuelle Beratung. Nur so erhalten Sie garantiert den Tarif, der zu Ihren Bedürfnissen passt. Und reduzieren das Risiko gefährlicher Leistungslücken so auf ein Minimum.

In fünf Schritten zur perfekten BU

(Ihre) Kontakt­aufnahme

Sie melden sich bei uns über eine unserer Kontaktmöglichkeiten und wir stimmen einen Termin zu einem unverbindlichen Vorgespräch mit einem unserer factsurance-Experten ab.

Vorgespräch

Zunächst einmal möchten wir erfahren, welche Anforderungen Sie an eine Berufsunfähigkeits­versicherung haben. Dann informieren wir Sie über den Ablauf der factsurance-Beratung und darüber, welche Unterlagen Ihrerseits erforderlich sind, wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit mit uns entscheiden.
Dabei handelt es sich in der Regel um Fragebögen zur Gesundheit und gegebenenfalls ärztliche Unterlagen sowie eine Tätigkeitsbeschreibung. Die Fragen zur Ihrer Gesundheit können Sie ganz in Ruhe online beantworten.

Beratung und Gesundheits­fragen

Nachdem Sie die Gesundheitsfragen beantwortet, die erforderlichen ärztlichen Unterlagen zusammengestellt haben und eine Tätigkeitsbeschreibung erstellt haben, ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen Ihren ganz persönlichen Versicherungsbedarf.

Die Versicherungsleistungen bei Berufsunfähigkeits­versicherungen unterscheiden sich in vielen Punkten deutlich. Wir erklären Ihnen deshalb jetzt ausführlich und verständlich die für Sie relevanten Unterschiede und erarbeiten auf dieser Grundlage gemeinsam einen Vorschlag für den Tarif, der am besten zu Ihnen passt.

Im Anschluss schauen Sie sich alles ganz in Ruhe an – und wir vereinbaren einen Termin für ein weiteres Beratungsgespräch.

Individuelle Anpassung und Vertrags­abschluss

Im zweiten Beratungsgespräch beantworten wir Ihre Fragen und nehmen gegebenenfalls letzte Änderungen am Vorschlag für Ihren Berufsunfähigkeits-Tarif vor. Im Anschluss gehen wir online zusammen die erforderlichen Dokumente für den Vertragsabschluss durch. Sind alle Formalien erledigt, entscheiden Sie, wann der Antrag an den Versicherer übermittelt wird.

Fortlaufende Betreuung

Auch wenn der Vertrag abgeschlossen ist, sind die factsurance-Experten bei Bedarf weiterhin für Sie da. Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Seite und kümmern uns jederzeit gerne um Ihre Interessen.

Berufsunfähigkeitsversicherung: Nicht nur der Preis zählt

Viele Vergleichsportale nutzen für ihre Empfehlungen von Berufsunfähigkeitsversicherungen vor allem den Preis und die Möglichkeit eines schnellen Vertragsabschlusses. Doch was auf den ersten Blick günstig und bequem erscheint, kann später im Berufsunfähigkeitsfall zum teuren Ärgernis werden. Denn welche Leistungen Sie im Fall einer Berufsunfähigkeit tatsächlich erhalten, ist unklar, wenn das Kleingedruckte nicht sorgfältig genug geprüft wurde. Was dort steht, ist entscheidend für die Frage, auf welche vertraglichen Leistungen Sie im Ernstfall einen einklagbaren Anspruch haben und welche Hürden im Leistungsfall zu beachten sind.

factsurance bietet Durchblick bis in die Details

Wir schauen nicht nur auf die Oberfläche, sondern nehmen eine umfassende Prüfung der Berufsunfähigkeitsversicherungen vor. Mit Fachkenntnis und klarem Blick für die Interessen der Kunden analysieren wir die Versicherungsbedingungen der Gesellschaften bis ins kleinste Detail. Und finden so die Tarife mit den besten vertraglich garantierten Leistungen. Testen Sie uns!

„Die Wahl einer Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine Entscheidung fürs Leben. Eine, die langfristig über Ihre Einnahmenseite entscheiden kann. Schon deshalb gehören leistungsschwache Produkte, verallgemeinernde Gütesiegel und Vermittler ohne fundiertes Fachwissen nicht in unsere verantwortungsvolle Branche.“

Christian Haase
Gründungsgesellschafter factsurance