Zeitgemäß, direkt, ehrlich: factsurance.
Für mehr Transparenz im Versicherungsmarkt.

„Wir ermöglichen unseren Kunden, die Entscheidung für die richtige Berufsunfähigkeitsversicherung zu treffen.“

Claus-Dieter Gorr
Gründungsgesellschafter factsurance

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine Entscheidung fürs Leben. Doch anspruchsvolle und kritische Verbraucher stehen vor einem massiven Problem:
Der Markt der privaten Versicherer ist komplett intransparent. Als Laie hat man kaum eine Chance, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Versicherer zu verstehen. Den tatsächlichen Leistungsumfang und Servicegrad einer Berufsunfähigkeitsversicherung zu beurteilen, ist so schier unmöglich.
factsurance räumt auf mit der Intransparenz auf dem Markt der BU.

Wie wir das machen? Wir lesen und analysieren das Kleingedruckte. Dafür nutzen wir eine innovative Software, die alle Leistungsmerkmale jedes einzelnen Tarifes erfasst. Wir klären Verbraucher auf, schaffen Transparenz – und finden für jeden den individuell passenden Tarif mit den besten vertraglich garantierten Leistungen.

factsurance geht mit der Zeit. Wir sind direkt, wir sind ehrlich. Und wir sind stolz auf das, was wir tun.

Die Köpfe hinter factsurance

Christian Haase ist Volljurist und hat viele Jahre erfolgreich als Rechtsanwalt für hochkarätige Wirtschaftsprüfungsunternehmen gearbeitet. Seit 2005 ist er als Versicherungsmakler und geschäftsführender Gesellschafter der Haase-Gruppe mit Büros in Kiel, Hamburg, Dortmund und Göttingen aktiv. Einer seiner Schwerpunkte ist die Entwicklung innovativer Versicherungs­konzepte. Seit 2016 arbeitet Haase an der Idee der Digitalisierung der Versicherungsbranche. Und erweckt diese mit factsurance nun zum Leben.

Claus-Dieter Gorr, Jahrgang 1961, studierte Wirtschafts­­wissenschaften an der Universität Gießen. Seit 1983 ist er in der Versicherungswirtschaft, u.a. mit div. Unternehmensgründungen, aktiv. 2005 gründete er die PremiumCircle Deutschland GmbH, eine unabhängige Informations- und Beratungsgesellschaft für die Gesundheits- und Versicherungswirtschaft. Er ist zudem regelmäßig als gefragter Experte in Funk, Fernsehen und Printmedien mit seinem umfrangreichen und tiefgehenden Fachwissen gefragt.

Friedrich Bardt ist Diplomkaufmann und fokussiert sich seit Beginn seiner beruflichen Tätigkeit bei Mercedes Benz und der Siemens AG auf Digitale Lösungen. Während seiner knapp 5 Jahre bei der XING AG in Hamburg baute er die B2B Vertriebsstruktur mit auf und entwickelte das Unternehmen strategisch weiter. Die letzten Jahre konzentrierte er sich auf die Vermarktung von Online Marketing Technologie und leitet heute den Markteintritt und die deutschen Aktivitäten der Spredfast GmbH, einem internationalen Anbieter für Marketing Software. Mit seiner Digital- und Online-Vertriebs-Expertise erweckt er factsurance mit zum Leben.

Die factsurance Experten

H. Scherer

C. Möller

C. Matz-Townsend

F. Schaible

C. Köhler

S. Kraase

P. Wolnitza

C. Köhler